Dortmund

Dortmund ist eine Großstadt im Westen Deutschlands, genauer liegt die Stadt im sogenannten Ruhrgebiet. Insgesamt wohnen hier ungefähr 580.000 Menschen verteilt auf einer Fläche von 280 km². Damit ist Dortmund die Stadt mit den meisten Einwohnern im gesamten Ruhrgebiet. Im Jahr 2010 wurde die Stadt zusammen mit weiteren dieser Region die Kulturhauptsstadt Europas.

Der Stolz der Region: der BVB

Denkt man an Dortmund kommt einem direkt der Fußball in den Kopf. Denn dieser wird hier noch gelebt und erfreut sich hoher Beliebtheit. Der Verein Borussia Dortmund trägt seine Heimspiele im Signal Iduna Park aus, dem größten Stadion Deutschlands mit ganzen 81.359 Plätzen. Doch nicht nur hier belegt der Verein den ersten Platz, sondern auch in Sachen der jährlichen Dauerkartenverkäufe. Im Laufe der Jahre konnte der BVB auch zahlreiche sportliche Erfolge verbuchen. Zuletzt konnte in den Jahren 2011 und 2012 jeweils die deutsche Meisterschaft gewonnen werden. Zudem besiegte der Klub im Pokalfinale 2012 den Konkurrenten aus München klar mit 5:2 und konnte somit das Double feiern. Damals hieß der Trainer des Teams noch Jürgen Klopp, der sieben erfolgreiche Jahre bei dem Verein verbrachte und unter Tränen im Jahr 2015 seinen Abschied ankündigte.

Webdesign Industrie in Dortmund

Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Stadt von einer „Arbeiterstadt“ mit den vielen Zechen der Region und der damit verbundenen Arbeit unter Tage zu einer wahren Industriemetropole. Auch wenn man auf der Suche nach einer Werbeagentur, die sich um Webdesign Dortmund kümmert, stellt dies kein Problem dar, denn in Dortmund sind zahlreiche solcher Agenturen beheimatet.

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt
Auch der Dortmunder Weihnachtsmarkt zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Vor allem wegen dem riesigen und laut vielen Aussagen größten Weihnachtsbaum der Welt. Dieser misst ganze 45 Meter und ist zusammengesetzt aus 1700 Fichten. So ergibt sich zusammen mit den rund 48.000 Lichtern ein beeindruckendes Bild, dass sich zahlreiche Besucher nicht entgehen lassen wollen. Natürlich gibt es auch eine Vielzahl an weihnachtlichen Ständen und Verkaufsbuden, insgesamt sollen es in diesem Jahr (2015) um die 300 sein.

Dortmund bietet seinen Besuchern also zu unterschiedlichen Zwecken ein interessantes Angebot an Freizeitaktivitäten. Neuerdings wurde das sogenannte Deutsche Fußballmuseum in der Stadt eröffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *